Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Laini Otis - Street Love. Für immer die deine

Montag, Oktober 02, 2017

Laini Otis - Street Love. Für immer die deine

Inhalt:

**Eine verbotene Liebe**
Als Nika Sky zum ersten Mal begegnet, lebt sie auf der Straße. Skys Job ist es, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen, aber Nika ist kein Mädchen, das sich einfach so retten lässt. Sie hat schon in genug Heimen gelebt, um zu wissen, dass sie alleine besser dasteht. Und sie ist schon genug Sozialhelfern begegnet, um ihnen nicht zu vertrauen. Dass Sky sie dennoch zu einem Platz in seinem Jugendprogramm überreden kann, liegt ganz sicher nicht an seinem faszinierenden Beschützerinstinkt oder seinem guten Aussehen. Denn Nika braucht niemanden und schon gar nicht jemanden wie Sky. Nur leider ist es für all die guten Vorsätze schon zu spät…

(Quelle: Amazon.de)



Meine Meinung:
Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch das schön Cover - ist doch wirklich ein Eyecatcher oder?

Allerdings verbrachte es dann geraume Zeit auf meiner Wunschliste, bis es jetzt bei Facebook eine Leserunde zum Buch gab. Und ich ärgere mich jetzt ein bisschen, das ich das Buch so lange hab zappeln lassen.

Nika ist fast 18 Jahre, als wir sie kennen lernen. Sie lebt seid einigen Jahren auf der Straße. Sie ist aus dem Heim abgehauen, in das sie nach dem Tod ihrer Familie gesteckt wurde. Der einzige Mensch den sie an sich ran lässt ist Peanut, der ebenfalls ein Straßenkind ist. Sie lebt allein in einem Park und sie glaubt, sie will es auch nicht anders. Doch als wir ihr das erste Mal begegnen wird sie gerade sehr brutal überfallen. Zum Glück ist da jemand der ein Auge auf sie hat.

Sky ist 25 und Mitglied einer Organisation C.H.A.N.C.E., die ein Auge auf die vielen Straßenkinder hat - oder die es zumindest versucht. Doch Nika hat er kurz aus den Augen verloren, zum Glück aber nur kurz. Er rettet sie, doch er kann ihn nur kurz helfen.

Sky  und Nika sind 2 Charaktere, die von ihrer Vergangenheit stark geprägt wurden. Da die Geschichte aus Nika Sicht erzählt wird, kam man sie zwar sehr gut verstehen, aber Skys verhalten ist extrem wechselhaft und auch teilweise widersprüchlich. Zum Glück haben wir als Leser den Vorteil des Außenstehenden und somit wenigstens eine Ahnung von dem was im Sky los ist ^^ Diese beiden "Dickköpfe" machen die Geschichte überaus spannend und so manches Mal habe ich mir die Haare gerauft, wobei Sky und Nika beide Schuld daran sind, das mir wohl einige Haarsträhnen fehlen.

Fazit: Laini Otis hat mir mit Street Love. Für immer die deine eine Achterbahn der Gefühle beschert. Und das im sehr guten Sinne. Immerzu schwanken zwischen einen herzzerreißenden Seufzen und den dringenden Bedürfnis Sky und Nika die Köpfe zusammen zu schlagen, sind die Seiten des Buches nur so dahin geflogen. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen