Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Anna Katmore - Teamwechsel/ This Girl is mine (Grover Beach Team #1& 2)

Donnerstag, Juni 12, 2014

Anna Katmore - Teamwechsel/ This Girl is mine (Grover Beach Team #1& 2)

Quelle: amazon.de
Quelle: amazon.de

Reihe:               Grover Beach Team #1 & #2
Format:            eBook
Umfang:           270 Seiten und 283 Seiten
Erschienen:   beide 2013

Leseprobe:    *klick* *klick*







Inhalt:
Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung…

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter.

(Quelle: Amazon.de)

Beide Bücher behandeln das selbe Thema zur selben Zeit. Im 1. Teil erfahren wir wie sich die Geschichte aus Liza Sicht und in Teil 2, wie sich die Geschichte aus Ryan Sicht entwickelt hat.


Meine Meinung:
Diese Bücher sind wie wie die erste Kugel Schokoladeneis, nach einem langen Winter. Die lockere Teenie-Romanze macht es einem richtig leicht um Herz. Man fühlt sich wieder richtig zurück versetzt - die erste große Liebe, den ersten große Liebeskummer.

Im ersten Buch erlebt man vor alles aus Lizas Sicht. Liza will Toni, aber Toni will Cloey - dafür will Ryan Liza, doch Liza sieht Ryan nicht einmal. Damit ist der Beginn zu einem lustig-frechen Liebesreigen eröffnet.

Mir war Liza teilweise etwas zu kindisch, allerdings ist sie ja auch noch sehr jung und damit passt es wahrscheinlich schon wieder. Ihr Kampf um Toni, der sie immer mehr in die Arme von Ryan führt ist schon toll zu lesen. Mit einem lockeren Schreilstil hat mich die Autorin ziemlich schnell von sich überzeugen können. Mit einer ordentlichen Portion Humor und viel Romantik ist dieses Buch perfekte Sommerlektüre für alle Fans von Young-Adult-Romanen.

Noch etwas Besser hat mir Teil 2 der Reihe gefallen. Alles aus der Sicht des heißesten Jungen der Schule zu erleben, wie er um ein Mädchen kämpft, das ihn eigentlich nicht einmal ansieht, ist definitiv mal was anderes. Allerdings fand ich das nur beide Bücher zusammen, die Geschichte richtig rund gemacht haben und so würde ich jedem empfehlen, die urspüngliche Reihenfolge bei zu behalten.

Fazit: Beide Bücher zusammen sind eine tolle Unterhaltung auf der Sonnenliege. Perfekt um die Seele baumeln zu lassen und die Realität mal ganz weit weg zu schicken. Perfekte Young-Adult-Unterhaltung.







Keine Kommentare: